Welcher Handwerker baut Innentüren ein?

Die Türen sind ausgesucht, das Material bestellt - aber wer baut die Türen denn eigentlich ein? Jetzt ist es vielleicht schon zu spät. Denn es ist fraglich den Kauf der Türen und die Montage zu trennen. Oftmals ist es besser die Leistung aus einer Hand zu beziehen.  Wir verraten Ihnen, welchem Handwerker Sie Ihre Türen am besten anvertrauen, damit Sie mit dem Endergebnis rundum zufrieden sind.

Was Sie vorab wissen sollten…

Durch das Internet und die zahlreichen sozialen Netzwerke und Portale hat man heutzutage kaum noch eine Übersicht, wer sich am besten für welchen Job eignet. Wirkliche Experten gibt es nur noch wenige und beinahe jeder kann sich selbst als „Spezialist“ bezeichnen.

Bei der Wahl Ihres Handwerkers sollten Sie allerdings vorsichtig sein. Denn so einfach es sich auch anhört - Innentüren einbauen ist kein Kinderspiel und erst recht zu Hause soll doch alles perfekt sein, richtig? Türen sollen sauber schließen und nicht auf oder zufallen.

Also: Wer sollte Ihre Innentüren idealerweise einbauen und von welchen Angeboten sehen Sie am besten ab?

Der klassische Weg

Schon vor vielen Jahren beauftragte man für die Montage von Innentüren einen Schreiner. Dieser baut neben Zimmertüren auch andere komplexe Konstruktionen wie Fenster oder Treppen ein und kennt sich mit den verschiedensten Baumaterialien aus, ganz egal ob Holz, Glas oder Kunststoff. Neben den vielen selbsternannten „Fachmännern“ besteht also immer die Möglichkeit, den Einbau einem ausgebildeten Schreiner oder Tischler zu überlassen. Aber ob Sie es glauben oder nicht: Es gibt sogar noch bessere Lösungen.

Die beste Adresse für einen erstklassigen Monteur?

Ihre berechtigte Frage: „Welcher Handwerker baut Innentüren ein?“ Die richtige Antwort: Experten, die sich speziell auf Innentüren spezialisiert haben.

Ihre Türen werden zu 100% fachgerecht und einwandfrei montiert. Der Monteur ist aufgrund zahlreicher Erfahrungen in seinem Gewerbe auf alle Eventualitäten vorbereitet und kann jederzeit hilfreiche Tipps geben. Und das Beste daran? Der Spezialist profitiert von viel günstigeren Preisen bei der Materialbeschaffung als der Endkunde selbst oder jeglicher Hausmeister- Service. Wenn Sie Glück haben, machen Sie obendrauf also noch ein richtiges Schnäppchen!

Hausmeister- Services: Augen auf bei der Handwerkersuche!

Bei der Suche nach Monteuren für Innentüren stößt man, vor allem im Internet, auf haufenweise Hausmeister- Services. Der Vorteil: Leistungen aus den verschiedensten Bereichen werden angeboten, von Gartenpflege über Winterdienst bis hin zu Reparaturarbeiten- hier findet man fast alles.

Der Nachteil: Bei Hausmeister-Services handelt es sich meist um wenig qualifizierte Allrounder, die in jedem Fachbereich ein paar Kenntnisse und Erfahrungen gesammelt und vorzuweisen haben. Einige Aufgaben können sicherlich zuverlässig erfüllt werden. Bei der Montage von Fenstern oder Türen und größeren Reparaturarbeiten sollten Sie jedoch davon absehen, einen der Allrounder zu beauftragen. Denn ein unzureichendes Endergebnis sorgt für Unzufriedenheit beim Kunden und unter Umständen wird auch noch dessen Portemonnaie unnötig belastet.

Hausmeister- Services sind meist mit gängigen Modellen vertraut. Bei dem Einbau einer komplexeren Konstruktion kann es schnell dazu führen, dass der Allrounder überfragt ist und somit einen fehlerhaften Einbau durchführt. Ebenfalls kann es jederzeit zu unvorhersehbaren Schwierigkeiten kommen, in denen ein geschulter Experte, auf Grund seiner gesammelten Erfahrungen, anders reagieren würde, zum Beispiel bei unpassenden Türöffnungen oder Schäden im Mauerwerk.

Wie viel Wahrheit steckt in Vergleichsplattformen?

Ganz egal um welches Thema es geht, Vergleichsplattformen im Internet bieten einen schnellen Überblick. Aber seien Sie vorsichtig! Vergleichsplattformen berücksichtigen meist nur ein Kriterium: den Preis. Möchten Sie den günstigsten, oder den Dienstleister mit dem besten Preis-/ Leistungsverhältnis finden? Bei dem Bau oder der Renovierung Ihres Traumhauses soll am Ende schließlich alles perfekt sein, oder?

Kostengünstige Handwerker, hierzu zählen meist auch Hausmeister- Services, sind meist nicht regulär für Ihren Job ausgebildet. So kann es schnell passieren, dass das Endergebnis nicht wie gewünscht ausfällt. Zuhause verbringt man die meiste und wahrscheinlich auch die schönste Zeit und defekte Türen haben in einer Wohnung einen viel größeren Einfluss als man zunächst annimmt. Ein fehlerhafter Einbau von Innentüren kann zur Folge haben, dass die Türen nicht richtig schließen, klemmen und wieder auf oder zu fallen. Am Anfang akzeptiert man das vielleicht, aber schon nach einiger Zeit wird dies zu einem erheblichen Störfaktor im Alltag.  

So hat man vorher wahrscheinlich sorgfältig darüber nachgedacht, welche Tür am besten gefällt und welches Material qualitativ überzeugt. Werden die neu gekauften Innentüren aber nicht korrekt eingebaut, verliert auch das teuerste Material an Wert. Eine nachträgliche Korrektur der Montage ist nur selten und wenn auch nur begrenzt möglich, denn das Material wird bei fehlerhaftem Einbau oft beschädigt. In den meisten Fällen muss das Material sogar neu beschafft werden und auch die Einbaukosten kommen erneut auf Sie zu.

Aus diesen Gründen sollte man nicht an der falschen Stelle sparen, um sicher zu sein, dass die Montage der Zimmertüren zuverlässig und sorgfältig erfolgt. Es ist wichtig, dass das Endergebnis stimmt, dazu ist eine qualitativ hochwertige Montage unverzichtbar.

Sie möchten einen Experten für den Einbau Ihrer Innentüren engagieren?

Dann sind Sie bei MONTARIO genau richtig. Klicken Sie einfach auf diesen Link: https://www.montario.de/pages/unsere-leistungen. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!